Die „Rhein- und Seefisch-Handling“ von Karl Balzer gibt es schon lange nicht mehr. Wer im Internet recherchiert, findet keine Hinweise auf das frühere Unternehmen in Mainz. Als letzter Zeuge des damaligen Glanzes findet sich dieses in den Putz eingearbeitete Firmenschild. Mainzer Wände am Haus der Fischergasse 10 künden von dem Geschäft des Karl Balzer.

Die "Rhein- und Seefisch-Handling" von Karl Balzer gibt es schon lange nicht mehr. Wer im Internet recherchiert, findet keine Hinweise auf das frühere Unternehmen in Mainz. Als letzter Zeuge des damaligen Glanzes findet sich dieses in den Putz eingearbeitete Firmenschild. Mainzer Wände am Haus der Fischergasse 10 künden von dem Geschäft des Karl Balzer.

Die „Rhein- und Seefisch-Handling“ von Karl Balzer gibt es schon lange nicht mehr. Wer im Internet recherchiert, findet keine Hinweise auf das frühere Unternehmen in Mainz. Als letzter Zeuge des damaligen Glanzes findet sich dieses in den Putz eingearbeitete Firmenschild. Mainzer Wände am Haus der Fischergasse 10 künden von dem Geschäft des Karl Balzer.

Über schwarzer

Leave A Reply