Schöne Seen: Urlaubsvergnügen für alle Wasserfans

Wenn Sie Ihren nächsten Badeurlaub planen, ist keine weiter Reise bis zum nächsten Meer notwendig. In Deutschland und in Europa gibt es viele schöne Seen, die ebenfalls ein herausragendes Badevergnügen bieten.

Schöne Seen: Die praktische Alternative für Ihren nächsten Badeurlaub

Beim Stichwort Badeurlaub denken die meisten Menschen zunächst an einen Aufenthalt am Meer. Strahlender Sonnenschein, warmes Klima, und schöne Sandstrände – so stellen sie sich den Badeurlaub vor. Doch ist eine Reise ans Meer meistens recht teuer. Das führt dazu, dass in vielen Haushalten das Geld dafür zu knapp ist. Außerdem ist die Anreise in der Regel recht kompliziert und langwierig. Wenn Sie mit dem Auto ans Meer fahren, ist eine Fahrzeit von vielen Stunden notwendig. Das bedeutet insbesondere für Familien mit Kindern viel Stress.

Wenn Sie mit dem Flugzeug an die Küste fliegen, ist die Flugzeit zwar kürzer, doch sind die Flughäfen zur Ferienzeit meistens völlig überfüllt. Daher stellt auch hierbei die Anreise eine erhebliche Belastung dar. Doch gibt es noch eine weitere Möglichkeit für einen schönen Badeurlaub. In Deutschland und in anderen Ländern der Welt gibt es viele schöne Seen. Sie zeichnen sich durch eine hohe Wasserqualität und schöne Uferanlagen aus.

Wenn Sie ein Foto von den Sandstränden betrachten, erhalten Sie beinahe den Eindruck, als wären Sie am Meer. Seen bieten dabei viele Vorteile. Zum einen entdecken Sie fast immer passende Angebote ganz in Ihrer Nähe. Daher ist die Anreise sehr einfach. Darüber hinaus sind Seen still und haben keine Wellen. Das macht den Aufenthalt insbesondere für Kinder sicherer. Schließlich handelt es sich dabei um Süßwasser, was den Aufenthalt besonders angenehm gestaltet.

In diesem Artikel stellen wir zehn der schönsten Seen in Deutschland vor. Darüber hinaus präsentieren wir Ihnen vier Beispiele aus anderen Ländern der Welt, die aber dennoch vergleichsweise einfach zu erreichen sind und die sich durch eine ganz besondere Schönheit auszeichnen.

Ganz im Süden Deutschlands befindet sich der größte See des Landes – der Bodensee. (#01)

Ganz im Süden Deutschlands befindet sich der größte See des Landes – der Bodensee. (#01)

Bodensee im Süden Deutschlands

Ganz im Süden Deutschlands befindet sich der größte See des Landes – der Bodensee. Dabei handelt es sich außerdem um einen der beliebtesten Seen für den Badeurlaub. Mit einer Fläche von 536 Quadratkilometern und einem Umfang von 273 km bietet er unzählige Möglichkeiten, um das Wasser zu genießen. In vielen Orten am Ufer – beispielsweise in Friedrichshafen, Kressbronn, auf der Insel Reichenau oder in Konstanz – finden Sie schöne Strandbäder vor, die den Urlaub zu einem besonderen Vergnügen machen. Ohne Zweifel zählt der Bodensee zu den beliebtesten Seen für den Badeurlaub in Deutschland.

Nur wenige Kilometer von der Hauptstadt entfernt befindet sich der Wannsee. (#02)

Nur wenige Kilometer von der Hauptstadt entfernt befindet sich der Wannsee. (#02)

Wannsee bei Berlin

Nur wenige Kilometer von der Hauptstadt entfernt befindet sich der Wannsee. Für die Menschen in Berlin stellt er das beliebteste Naherholungsgebiet der Region dar. Daher zählt er auch zu den Seen Deutschlands, die die meisten Besucher anziehen. Für die Gestaltung des Ufers beförderten die Verantwortlichen viele Tonnen echten Meersand von der Ostsee zum Wannsee. Wenn Sie ein Foto vom Uferbereich machen, kommt auch aufgrund der zahlreichen Strandkörbe der Eindruck auf, als befänden Sie sich am Meer.

Die gleiche Funktion, die der Wannsee für die Bewohner Berlins hat, übernimmt der Starnberger See für die Menschen, die in München leben. (#04)

Die gleiche Funktion, die der Wannsee für die Bewohner Berlins hat, übernimmt der Starnberger See für die Menschen, die in München leben. (#03)

Starnberger See bei München

Die gleiche Funktion, die der Wannsee für die Bewohner Berlins hat, übernimmt der Starnberger See für die Menschen, die in München leben. Nur wenige Kilometer von der bayerischen Landeshauptstadt entfernt, bietet er sich hervorragend für einen kleinen Ausflug an. Die günstige Lage, schöne Liegewiesen und eine hohe Wasserqualität sorgen dafür, dass er ebenfalls zu den beliebtesten Seen in Deutschland zählt.

Die Müritz ist ohne Zweifel einer der schönsten Seen Deutschlands – und außerdem der größte, der vollständig innerhalb der Grenzen der Bundesrepublik liegt. (#04)

Die Müritz ist ohne Zweifel einer der schönsten Seen Deutschlands – und außerdem der größte, der vollständig innerhalb der Grenzen der Bundesrepublik liegt. (#04)

Mecklenburgische Seenplatte: Die Müritz erleben

Die Müritz ist ohne Zweifel einer der schönsten Seen Deutschlands – und außerdem der größte, der vollständig innerhalb der Grenzen der Bundesrepublik liegt. Bereits der Name, der dem Slawischen entsprang und übersetzt kleines Meer bedeutet, zeigt an, wie groß die Müritz ist. Sie gehört zur Mecklenburgischen Seenplatte und bietet viele hervorragende Badestrände und vielfältige Wassersportmöglichkeiten.

Einer der bekanntesten Seen Deutschlands ist der Chiemsee.

Einer der bekanntesten Seen Deutschlands ist der Chiemsee.(#05)

Chiemsee: Der größte See Bayerns

Einer der bekanntesten Seen Deutschlands ist der Chiemsee. Der größte See Bayerns bietet sich nicht nur zum Baden an. Darüber hinaus ist das Gewässer bei Surfern und Seglern sehr beliebt. Außerdem zeichnet es sich durch ein reichhaltiges Angebot in der Uferzone aus. Zahlreiche Strandbars sorgen dafür, dass dieser See insbesondere bei jungen Leuten sehr beliebt ist.

Der Plöner See liegt ganz im Norden Deutschlands in Schleswig-Holstein. (#06)

Der Plöner See liegt ganz im Norden Deutschlands in Schleswig-Holstein. (#06)

Plöner See in der Nähe der Nordseeküste

Der Plöner See liegt ganz im Norden Deutschlands in Schleswig-Holstein. Er befindet sich in der Nähe der Nordseeküste, sodass Sie in dieser Region auch im Meer baden könnten. Da es sich hierbei jedoch um einen der schönsten Seen Deutschlands handelt, zieht er dennoch viele Badegäste an. Insbesondere die zahlreichen kleinen Inseln im See wirken sehr ansprechend.

Wenn Sie schöne Seen als Ziel für Ihre Reise suchen, dann bietet sich auch der Schluchsee an. (#08)

Wenn Sie schöne Seen als Ziel für Ihre Reise suchen, dann bietet sich auch der Schluchsee an. (#07)

Schluchsee im Schwarzwald

Wenn Sie schöne Seen als Ziel für Ihre Reise suchen, dann bietet sich auch der Schluchsee an. In den Höhenlagen des Schwarzwaldes gelegen zeichnet er sich durch sehr klares Wasser aus. Die Berge, die ihn umgeben, sorgen für ein herausragendes Panorama. Ein Bereich des Sees gehört zu einem Erlebnisbad mit Wasserrutsche, Massagedüsen und vielen weiteren Angeboten. Das macht den Aufenthalt insbesondere für die Kinder sehr interessant.

Der Edersee – einer der größten Stauseen Europas – befindet sich rund 50 Kilometer von Kassel entfernt.

Der Edersee – einer der größten Stauseen Europas – befindet sich rund 50 Kilometer von Kassel entfernt.(#08)

Der Edersee in Hessen

Der Edersee – einer der größten Stauseen Europas – befindet sich rund 50 Kilometer von Kassel entfernt. Auch dieses Gewässer zählt zu den beliebtesten Seen Deutschlands und zieht im Sommer viele Besucher an. Hier finden Sie nicht nur zahlreiche Wassersportmöglichkeiten vor. Darüber hinaus zeichnet sich der See durch seine ansprechende Ufergestaltung aus. Hier befinden sich viele schöne Strandbäder, die den Aufenthalt für die ganze Familie sehr ansprechend gestalten.

Beim Kulkwitzer See handelt es sich um einen gefluteten Tagebau, der ganz in der Nähe von Leipzig liegt.

Beim Kulkwitzer See handelt es sich um einen gefluteten Tagebau, der ganz in der Nähe von Leipzig liegt.(#09)

Kulkwitzer See: Der Badesee der Leipziger

Beim Kulkwitzer See handelt es sich um einen gefluteten Tagebau, der ganz in der Nähe von Leipzig liegt. Daher ist er ein beliebtes Ausflugsziel für die Menschen, die in dieser Großstadt leben. Wenn Sie auf der Suche nach Sandstränden sind, sind Sie hier zwar an der falschen Stelle. Das Ufer besteht hauptsächlich aus Wiesen. Wenn Sie hingegen Wert auf klares Wasser legen, dann handelt es sich hierbei um einen der lohnenswertesten Seen in Deutschland. Daher zieht er viele Taucher an. Diese entdecken in den Tiefen des Gewässers nicht nur zahlreiche Fische, sondern auch ein Schiffs- und ein Flugzeugwrack.

Bereits der Name des Steinhuder Meers weist darauf hin, dass es sich hierbei um einen der größten Seen Deutschlands handelt

Bereits der Name des Steinhuder Meers weist darauf hin, dass es sich hierbei um einen der größten Seen Deutschlands handelt(#10)

Steinhuder Meer in Niedersachsen

Bereits der Name des Steinhuder Meers weist darauf hin, dass es sich hierbei um einen der größten Seen Deutschlands handelt – und um den größten See in Niedersachsen. In diesem Gewässer in der Nähe von Hannover können Sie nicht nur ausgezeichnet baden. Darüber hinaus bietet sich die große Wasserfläche zum Segeln und zum Windsurfen an. Sehr interessant ist auch die kleine Badeinsel im See. Diese erreichen Sie nicht nur, indem Sie durch den See schwimmen. Darüber hinaus gibt es eine Fußgängerbrücke zur Insel.

Ein Beispiel, das bereits seit Jahrhunderten zu den wichtigsten Reisezielen in Europa gehört, ist der Gardasee.

Ein Beispiel, das bereits seit Jahrhunderten zu den wichtigsten Reisezielen in Europa gehört, ist der Gardasee. (#11)

Gardasee: Der Klassiker für den Urlaub am See

Nicht nur in Deutschland entdecken Sie schöne Seen, die zum Schwimmen einladen. Auch in vielen anderen Ländern Europas gibt es Seen mit herausragenden Bademöglichkeiten. Dabei ist die Anfahrt zwar etwas länger, doch genießen Sie dort eine herausragende Naturlandschaft und außerdem können sie eine fremde Kultur kennenlernen. Ein Beispiel, das bereits seit Jahrhunderten zu den wichtigsten Reisezielen in Europa gehört, ist der Gardasee. Dieser liegt am Südrand der Alpen. Hier genießen Sie einen riesigen See mit ausgezeichneten Bademöglichkeiten. Darüber hinaus profitieren Sie von einem wunderschönen Alpenpanorama, das zu Wanderungen einlädt. Das Klima in dieser Region ist sehr mild und trägt daher ebenfalls zu einem angenehmen Aufenthalt bei.

Ganz in der Nähe des Gardasees befindet sich der Lago Maggiore, der ebenfalls zu den größten Seen Europas zählt und ein beliebtes Urlaubsziel darstellt.

Ganz in der Nähe des Gardasees befindet sich der Lago Maggiore, der ebenfalls zu den größten Seen Europas zählt und ein beliebtes Urlaubsziel darstellt. (#12)

Der Lago Maggiore in Norditalien

Ganz in der Nähe des Gardasees befindet sich der Lago Maggiore, der ebenfalls zu den größten Seen Europas zählt und ein beliebtes Urlaubsziel darstellt. Nicht nur die Lage, sondern auch die wesentlichen Eigenschaften sind hier sehr ähnlich wie beim Gardasee. Der Lago Maggiore liegt am Rande der Alpen und verbindet ausgezeichnete Bademöglichkeiten mit einer ansprechenden Bergwelt und einem warmen Klima.

Der Neusiedler See gilt als der größte See Österreichs.

Der Neusiedler See gilt als der größte See Österreichs.(#13)

Der Neusiedler See zwischen Österreich und Ungarn

Der Neusiedler See gilt als der größte See Österreichs. Der Bodensee ist selbstverständlich noch deutlich größer, allerdings ist der österreichische Anteil daran nur sehr gering. Zwar gehört auch der Neusiedler See nicht vollständig zu Österreich, doch befindet sich nur eine kleine Spitze auf ungarischem Gebiet, sodass der Großteil der Seefläche zur Alpenrepublik gehört. Der See liegt in der wärmsten Region des Landes und zeichnet sich durch hohe Wassertemperaturen und durch eine interessante Flora und Fauna aus.

Der Genfer See liegt an der Grenze zwischen der Schweiz und Frankreich.

Der Genfer See liegt an der Grenze zwischen der Schweiz und Frankreich. (#14)

Der Genfer See: Ein Ziel für einen mondänen Urlaub

Der Genfer See liegt an der Grenze zwischen der Schweiz und Frankreich. Er ist der größte See beider Länder. Schon zu den Anfangszeiten des Tourismus in Europa stellte der Genfer See ein Ziel für wohlhabende Urlauber dar. Bis heute hat er dieses Image behalten. Luxuriöse Hotels und unzählige Shopping-Möglichkeiten zeichnen die Uferregion aus. Doch entdecken Sie hier auch hervorragende Bademöglichkeiten und zahlreiche Angebote für den Wassersport.


Bildnachweis:©Shutterstock-Titelbild: Andrew Mayovskyy -#01:Sergey Dzyuba -#02: LaMiaFotografia-#03: LaMiaFotografia-#04: Traveller Martin  -#05: FooTToo-#06: KarlasKnipse -#07: theapflueger -#08: MXW Stock -#09: Deyveone  -#10: LaMiaFotografia -#11: Lukasz Szwaj -#12: LaMiaFotografia  -#13: Robert Felcan -#14: _ gevision

Über Sabrina Müller

Sabrina Müller, geboren 1982 in Berlin, ist inzwischen Mutter von drei Kindern. Eigentlich wollte sie gar nicht so viele Kinder. Nachdem ihre erste Tochter jedoch wirklich pflegeleicht war, haben sich Sabrina und ihr Mann für weitere Kinder entschieden. Konnte ja keiner wissen, dass auf pflegeleicht nicht immer auch wieder pflegeleicht folgt. Nach der ersten Tochter folgten noch ein Mädchen und ein Junge. Ihre Rasselbande füllt Sabrinas Leben derzeit aus. Neben der Betreuung der Kinder engagiert sich Sabrina auch im Kindergarten und näht und bastelt gerne.

Leave A Reply