Freizeitpark Kleinkinder: Top 10 für Familien mit kleinen Kids

Achterbahn, Wildwasserrutsche, für große Kinder genau das Richtige. Damit sich aber auch kleine  Kinder im Freizeitpark wohlfühlen, gibt es hier im Land spezielle Angebote für Kleinkinder.

Angebote für große und kleine Kinder

Heute geht es auf in den Freizeitpark. Wenn Eltern ihren Kindern mit dieser Nachricht kommen, dann ist die Begeisterung groß. Ob rasante Fahrgeschäfte, spezielle Erlebnisbereiche, 3- oder 4D-Kinos und eine große Auswahl an Gastronomie, in so einem Freizeitpark gibt es gemeinsam viel zu erleben. Hier kann eine Familie mit ihren Kindern ohne weiteres einen ganzen Tag verbringen und viel Spaß haben.

Dabei sollte der Park aber auch danach ausgesucht werden, welche Attraktionen er anbietet und, wenn zu der Familie auch Kleinkinder gehören, was er speziell für diese kleinen Leute im Angebot hat. Wir haben dafür die zehn besten Freizeitparks in Deutschland zusammengestellt und geben hier für Eltern und ihre Kinder eine Übersicht über jene Anlagen im Land, die auch für Kleinkinder super sind.

Angebote und Parks extra für Kleinkinder

Was bei kleinen Kindern gut ankommt, ist für ihre größeren Geschwister oft langweilig. Und umgekehrt dürfen die kleinen Kinder viele Fahrgeschäfte aufgrund ihres Alters oder einer fehlenden Mindestgröße noch nicht benutzen. Diese Probleme haben viele Betreiber von Freizeitparks erkannt und gute Lösungen speziell für Kleinkinder gefunden: Freizeitparks mit Märchenpark für das kleine Kind ist eine passende Lösung. Genauso wie Anlagen mit Kutschfahrten, Streichelzoo-Bereichen oder aktiven Angeboten wie Traktorfahrten, Geschicklichkeitsparcours oder Goldwaschen.

Erhalten die kleinen Besucher dann auch noch eine Urkunde für ihre erfolgreiche Teilnahme, dann ist der Tag im Freizeitpark für sie unvergesslich gut gelaufen. Hier die zehn besten Anlagen im Land, die genau auf die Wünsche und Interessen der kleinen Besucher abgestimmt sind:

Das erinnert die jetzigen Eltern sogar an ihre eigene Kindheit: Dublo, Lego & Co.! I

Das erinnert die jetzigen Eltern sogar an ihre eigene Kindheit: Dublo, Lego & Co.! (#01)

Nummer 1: Legoland Günzburg

Das erinnert die jetzigen Eltern sogar an ihre eigene Kindheit: Dublo, Lego & Co.! Im bayerischen Günzburg kann die ganze Familie in die Welt von Legosteinen eintauchen und zusammen viel Spaß haben. Um die 1,3 Millionen Besucher machen hier jedes Jahr Station, wobei extra für kleine Kinder ein spezieller Bereich wartet: das Land der Ritter. Auf großen Lego-Pferdchen können Kleinkinder einen Parcours meistern oder beim Goldwaschen zu Helden werden. Danach geht es zu Käpt’n Nicks Piratenschlacht, um raubeinige Seeräuber mit Wasserpistole zu bekämpfen.

Legoland-Allee 3

89312 Günzburg http://www.legoland.de

Telefon: 0180 6 225789

Mehr unter www.legoland.de

Öffnungszeiten je nach Saison: Montag bis Sonntag, Park 10 bis 19 Uhr (Attraktionen bis 18 Uhr)

Teilweise hat der Park in der Nachsaison nur bis 18 Uhr geöffnet, die Attraktionen dann bis 17 Uhr.

Eifelpark Eine Kombination aus Freizeit- und Wildpark, das bietet diese Anlage in der Nähe von Bitburg.

Eifelpark: Eine Kombination aus Freizeit- und Wildpark, das bietet diese Anlage in der Nähe von Bitburg.(#02)

Nummer 2: Eifelpark

Eine Kombination aus Freizeit- und Wildpark, das bietet diese Anlage in der Nähe von Bitburg. Vor allem kleine Kinder kommen hier aus dem Staunen kaum noch heraus, denn in einem weitläufigen Wildpark kommen sie ganz nah an Wölfe, Bären und Luchse. Eine andere Attraktion lässt dann die Augen der Kleinkinder erstrahlen: Das Puppentheater bietet die Abenteuer des Kasperls und erfreut die ganze Familie. Danach können mutige kleine Leute mit Papa oder Mama den rasanten Eifelblitz oder eine Wildwasserbahn mit einer Länge von 360 Metern ausprobieren.

Weißstraße 12

54647 Gondorf

Telefon: 0 65 65 – 95 66-0

Öffnungszeiten: Täglich von 10 bis 17 Uhr mit Sommerrodelbahn, Rutschen, Abenteuerspielplätzen, Hunde-Show und Wildpark. Einige Fahrgeschäfte gehen in die Winterpause. Weitere Infos unter www.eifelpark.com.

Tier- und Freizeitpark Thüle das bekommt man wirklich nicht alle Tage zu sehen: Ein Gibbon-Baby, das frech und unerschrocken durch das Gehege flitzt oder mit seiner Mama kuschelt.

Tier- und Freizeitpark Thüle: Das bekommt man wirklich nicht alle Tage zu sehen: Ein Gibbon-Baby, das frech und unerschrocken durch das Gehege flitzt oder mit seiner Mama kuschelt.(#03)

Nummer 3: Tier- und Freizeitpark Thüle

das bekommt man wirklich nicht alle Tage zu sehen: Ein Gibbon-Baby, das frech und unerschrocken durch das Gehege flitzt oder mit seiner Mama kuschelt. Darüber hinaus kommen Besucher hier echten Löwen und wunderschönen Papageien nahe, was auch kleine Kinder fasziniert. Zur Abwechslung lädt dann das Blütenkarussell zu einer Fahrt ein. Oder die ganze Familie meistert in der Traktorenbahn den 250 Meter langen Rundkurs. Insgesamt über 30 Attraktionen und der gut gepflegte Park mit den vielen Tieren macht diese Anlage zu einem Ziel für die ganze Familie.

Über dem Worberg 1

26169 Friesoythe

Telefon: 0 44 95- 255

Öffnungszeiten, Infos zur Winterpause und mehr unter www.tier-freizeitpark.de.

Ravensburger Spieleland: Der Park ist bereits mehrfach als familienfreundlicher Themenpark in Deutschland ausgezeichnet worden.

Ravensburger Spieleland: Der Park ist bereits mehrfach als familienfreundlicher Themenpark in Deutschland ausgezeichnet worden.(#04)

Nummer 4: Ravensburger Spieleland

Zugreifen, anfassen und vieles mitmachen, das ist das Besondere an dieser Anlage. An der Waldbühne verfolgen die kleinen Besucher die Tricks von Clown Mike, der hier jongliert, lustige Geschichten für die Kinder erzählt und wunderbar zaubert. Und dann erleben die Kleinkinder auch noch solche tollen Sachen: Käpt’n Blaubär steht plötzlich an ihrer Seite und albert mit ihnen herum.

Wer länger als einen Tag bleiben möchte, der kann in dem Feriendorf, das zu dem Park gehört, auch übernachten.

Am Hangenwald 1

88074 Meckenbeuren

Telefon: 0 75 42 – 40 00

Mehr Infos und Öffnungszeiten unter www.spieleland.de

Wer hier etwas Sensationelles erleben möchte, der sollte am besten einmal zum Himmel schauen. Denn von oben kommen der majestätische Adler und Geier im Sturzflug angeflogen.

Wer hier etwas Sensationelles erleben möchte, der sollte am besten einmal zum Himmel schauen. Denn von oben kommen der majestätische Adler und Geier im Sturzflug angeflogen. (#05)

Nummer 5: Bayern-Park

Wer hier etwas Sensationelles erleben möchte, der sollte am besten einmal zum Himmel schauen. Denn von oben kommen der majestätische Adler und Geier im Sturzflug angeflogen. Sie sind auch die Sara der Greifvogelshow in dem Park, der dafür überregional bekannt geworden ist. Anschließend ist die Eselreitbahn noch ein großes Erlebnis für die kleinen Kinder, die dann auch noch auf der Tretbahn Mäuserennen oder im Schwanenkarussell Spaß haben können. Insgesamt bietet der Park derzeit etwa 80 Attraktionen, die die ganze Familie begeistern.

Fellbach 1

94419 Reisbach

Telefon: 08 73 4 – 92 98 0

Weitere Infos und Öffnungszeiten unter www.bayern-park.de.

Märchenpark Ruhpolding: Sowohl an kalten Tagen wie auch bei Sonnenschein hat dieser Park eine Menge zu bieten, was auch die kleinen Besucher erfreuen wird.

Märchenpark Ruhpolding: Sowohl an kalten Tagen wie auch bei Sonnenschein hat dieser Park eine Menge zu bieten, was auch die kleinen Besucher erfreuen wird. (#06)

Nummer 6: Märchenpark Ruhpolding

Sowohl an kalten Tagen wie auch bei Sonnenschein hat dieser Park eine Menge zu bieten, was auch die kleinen Besucher erfreuen wird: Im Winter können auch schon Kleinkinder auf einem präparierten, kleinen Hügel rodeln und in der Sommerzeit erwarten einen Schatzsuchen und andere Abenteuer. Für sehr mutige Kleinkinder geht es dann mit der Drachenbahn on Tour.

Ihr Vorteil: Die Bahn passt sich bei der Geschwindigkeit an die Mitfahrenden an und dreht ihre Runden von daher mal etwas schneller und mal gemütlich. Darüber hinaus stehen noch über 60 Attraktionen im Freizeitpark zur Auswahl.

Vorderbrand 7

83324 Ruhpolding

Telefon: 08 66 3 – 14 13

Öffnungszeiten: Täglich von 9 bis 18 Uhr.

Mehr unter www.freizeitpark.by

Freizeitpark Plohn Mit Fred Feuerstein und seiner Familie einen Tag verbringen, das gefällt bestimmt auch kleinen Kindern. Außerdem erleben sie hier Max und Moritz und gelangen mit der Wichtelbahn in das tolle Zwergenland, das zu diesem Park gehört.

Freizeitpark Plohn
Mit Fred Feuerstein und seiner Familie einen Tag verbringen, das gefällt bestimmt auch kleinen Kindern. Außerdem erleben sie hier Max und Moritz und gelangen mit der Wichtelbahn in das tolle Zwergenland, das zu diesem Park gehört.(#07)

Nummer 7: Freizeitpark Plohn

Mit Fred Feuerstein und seiner Familie einen Tag verbringen, das gefällt bestimmt auch kleinen Kindern. Außerdem erleben sie hier Max und Moritz und gelangen mit der Wichtelbahn in das tolle Zwergenland, das zu diesem Park gehört. Wer nicht nur für einen Tag hier im Park bleiben möchte, der kann auch Übernachtungen im Freizeitpark buchen. Auch diese treffen bestimmt den Geschmack der Kleinkinder, denn es gibt Übernachtungen im Heuhotel oder beispielsweise im Märchenzimmer.

Rodewischer Str. 21

08485 Lengenfeld

Telefon: 03 76 06 – 86 65 00

Öffnungszeiten: 10 bis 17 Uhr

Mehr unter www.freizeitpark-plohn.de

Abenteuerspielplatz und Wildpark in einem, das macht diesen Freizeitpark zu einem besonderen Erlebnis. Dabei stehen hier die Kleinkinder im Mittelpunkt, denn im Streichelzoo können kleine Besucher ganz nahe an Ziegen, Meerschweinchen und Schafe rankommen.

Abenteuerspielplatz und Wildpark in einem, das macht diesen Freizeitpark zu einem besonderen Erlebnis. Dabei stehen hier die Kleinkinder im Mittelpunkt, denn im Streichelzoo können kleine Besucher ganz nahe an Ziegen, Meerschweinchen und Schafe rankommen. (#08)

Platz 8: Panorama Park Sauerland

Abenteuerspielplatz und Wildpark in einem, das macht diesen Freizeitpark zu einem besonderen Erlebnis. Dabei stehen hier die Kleinkinder im Mittelpunkt, denn im Streichelzoo können kleine Besucher ganz nahe an Ziegen, Meerschweinchen und Schafe rankommen. Oder sie trauen sich mit ihren größeren Geschwistern zu dem Wolfsgehege. Außerdem können die kleinen Kinder hier auch nach Herzenslust toben, etwa auf einem 160 Quadratmeter großen Hüpfkissen oder einer Rutsche.

Rinsecker Str. 100

57399 Kirchhundem

Telefon: 02 72 3 – 71 62 20

Mehr Infos und Öffnungszeiten unter www.panopark.de

Für ältere Kinder und Erwachsene warten dann super Angebote wie eine Rafting-Bahn, Go-Karts, eine Achterbahn uvm.

Für ältere Kinder und Erwachsene warten dann super Angebote wie eine Rafting-Bahn, Go-Karts, eine Achterbahn uvm.(#09)

Nummer 9: Rasti-Land Abenteuerpark

Von den kleinen Kindern bis zu den großen Geschwistern findet sich hier für jeden das passende Vergnügen: Die Jüngsten sind von dem großen Kiddie-Spielplatz gar nicht mehr wegzubekommen oder machen eine Tour mit der Western-Bahn. Für ältere Kinder und Erwachsene warten dann super Angebote wie eine Rafting-Bahn, Go-Karts, eine Achterbahn uvm.

Quanthofer Str. 9

31020 Salzhemmendorf

Telefon: 0 51 53 – 9 40 70

Mehr Infos und Öffnungszeiten unter www.rasti-land.de

Mitten im Kernland der Grimm’schen Märchen, in der Kleinstadt Witzenhausen in Hessen, ist dieser Park gelegen, der von April bis Oktober geöffnet hat.

Mitten im Kernland der Grimm’schen Märchen, in der Kleinstadt Witzenhausen in Hessen, ist dieser Park gelegen, der von April bis Oktober geöffnet hat.(#10)

Nummer 10: Erlebnispark Ziegenhagen

Mitten im Kernland der Grimm’schen Märchen, in der Kleinstadt Witzenhausen in Hessen, ist dieser Park gelegen, der von April bis Oktober geöffnet hat. In dieser Zeit bietet er einen Irrgarten, ein Mini-Riesenrad, in dem auch schon Kleinkinder durch die Lüfte schweben können, oder die Gespensterburg für außergewöhnlichen Nervenkitzel für die ganze Familie.

Ziegenberg 3

37217 Witzenhausen

Telefon: 0 55 45 – 246

Öffnungszeiten: Täglich 10 bis 18 Uhr

Mehr Infos unter www.erlebnispark-ziegenhagen.de

Auch ein Ausflug in so einen Park kann anstrengend sein und viele Herausforderungen mit sich bringen, vor allem wenn Kleinkinder mit dabei sind.

Auch ein Ausflug in so einen Park kann anstrengend sein und viele Herausforderungen mit sich bringen, vor allem wenn Kleinkinder mit dabei sind.(#11)

Planung für einen Ausflug in den Freizeitpark

Auch wenn die ganzen Angebote in solchen Freizeitparks so klingen, dass sie einen unvergesslichen Tag für die ganze Familie versprechen, sollte man eines bedenken: Auch ein Ausflug in so einen Park kann anstrengend sein und viele Herausforderungen mit sich bringen, vor allem wenn Kleinkinder mit dabei sind.

Deshalb sollte die Familie den Ausflug vorab gut planen und einige Punkte beachten, wie etwa die folgenden Aspekte:

  • Die Anfahrt zum Erlebnispark sollte nicht zu lang sein.
  • Lässt sich eine längere Anfahrt nicht vermeiden, sollte überlegt werden, sie man seine Kinder bei der Fahrt bei Laune halten kann. Gerade kleine Kinder werden sonst schnell nörgelig.
  • Im Freizeitpark ist es auch wichtig, Essenspausen einzuplanen und vor allem im Sommer reichlich Getränke für die kleinen und großen Kinder dabei zu haben.
  • In das Reisegepäck für so einen Ausflug gehören auch warme Kleidung, Wechselkleidung und Regenjacken und ein Regenschirm.
  • bei sehr großen Anlagen ist es ratsam, in dem Park oder seiner Nähe zu übernachten und aus dem Ausflug eine kleine Reise für die ganze Familie zu machen.

Egal wie toll und abwechslungsreich das Angebot in dem Park ist, mehr als sechs bis acht Stunden sollte der Aufenthalt in so einer Anlage nicht dauern. Gerade kleine Kinder werden mit der Zeit müde und haben dann nichts mehr von dem Angebot.

Auch sinnvoll: Vor dem Besuch in dem Park kann man sich mit der ganzen Familie ein Bild von der Anlage machen, denn alle Freizeitparks bieten Infos über Internetportale, Werbematerial oder Service- und Touristenformationen in der Region. Derart gut vorbereitet wird so ein Tag in einem Freizeitpark für große und kleine Kinder und ihre Eltern oder auch Großeltern ein unvergesslicher Ausflug.


Bildnachweis:©Shutterstock-Titelbild: Anastasia Pelikh  -#01: Tomsickova Tatyana  -#02: Manfred Ruckszio  -#03: Vladislav T. Jirousek  -#04: Sergey Dzyuba -#05: A.von Dueren  -#06:  NextMars-#07: Weho-#08: Elizaveta Galitckaia -#09:  yar_production_-#10: Natykach Nataliia -#11: _Pressmaster

 

Über Marius Beilhammer

Marius Beilhammer, Jahrgang 1969, studierte Journalismus in Bamberg. Er schreibt bereits viele Jahre für technische Fachmagazine, außerdem als freier Autor zu verschiedensten Markt- und Businessthemen. Als fränkische Frohnatur findet er bei seiner Arbeit stets die Balance zwischen Leichtigkeit und umfassendem Know-how durch seine ausgeprägte Affinität zur Technik.

Leave A Reply